Total lokal!

| Katharina Höwische

Das neue Layout für Business Pages auf Facebook

Mit weltweit über 80 Millionen Kleinunternehmen, die Facebook Business Pages nutzen, um Kunden zu binden und das Wachstum voranzutreiben, ist Facebook zu einer unverzichtbaren Ressource für lokale Werbetreibende geworden. Knapp 1,6 Milliarden Menschen nutzen Facebook, um sich mit eben diesen Unternehmen zu verbinden, und die meisten dieser Nutzer besuchen die Seiten ihrer Lieblingsunternehmen sogar wöchentlich.

 

Facebook hat daher eine Reihe von visuellen Veränderungen angekündigt und das Layout der Geschäftsseiten auf der mobilen Version seines sozialen Netzwerks angepasst. Das alles soll dazu dienen, die Interaktion mit den Nutzern zu erleichtern. Wenn Sie sich beispielsweise die Seite eines Restaurants oder Friseursalons ansehen, können Sie jetzt ganz einfach eine Reservierung oder einen Termin von der Seite aus über Facebook buchen. Das Redesign, das je nach Kategorie der Seite unterschiedlich aussehen wird, beginnt mit Seiten von Restaurants, lokalen Dienstleistungen und TV-Shows. Facebook plant, in naher Zukunft benutzerdefinierte Designs auch für alle anderen Arten von Seiten auszurollen.

 

Darüber hinaus soll die Empfehlungsfunktion auf Facebook verbessert und ausgebaut werden. Diese wurde bereits im Jahre 2016 eingeführt und dient als Möglichkeit, Orte und Lokale zu bewerten, um Sie Freunden weiterzuempfehlen. Wenn jetzt jemand eine Rezension zu einem Restaurant oder lokalen Geschäft schreibt, wird Facebook ihn ermutigen, eine ausführlichere Version dieser Empfehlung zu schreiben, indem eine Mindestanzahl an Zeichen erreicht wird und sich Fotos hinzufügen lassen. Dies wird dann als Rezension auf der Facebook-Seite dieser Einrichtung hinzugefügt.

 

Weitere Änderungen beziehen sich auf die Einführung einer neuen, lokalen Rubrik, die Lesezeichen für Orte und Aktivitäten erstellt, die in der Nähe liegen und von Freunden empfohlen werden. Die lokalen Lesezeichen sind ein Feature, das von Facebook's App Local übernommen wurde, die darauf ausgelegt ist, dem Nutzer Informationen zu verschiedenen Dingen zu liefern, die er bei sich vor Ort machen kann. Durch die Implementierung der App-Features in das herkömmliche Facebook steigert das Unternehmen die Bedeutung für die Freizeitgestaltung der Nutzer, indem dazu zu ermutigt, Veranstaltungen und Geschäfte in ihrer Umgebung mittels des sozialen Netzwerks zu entdecken und zu erkunden.

 

                

Quelle: Facebook

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.